feed-image Feed Entries

Küche

Spargel mit Hänchenbrustfilet

Bewertung:  / 0

In der Spargelzeit gibt es gefühlt Millionen schmackhafter Rezepte. Hier eins, was sehr schnell geht, nicht so teuer ist und super schmeckt:

Bei Aldi hole ich:

500 gr geschälten Spargel
1 Paket Snack Kartoffeln
500 gr Hänchenbrustfilet
1 Sauce Hollandaise

Ich brate in Olivenöl eine kleingeschnittene Zwiebel in einer großen hochbordigen Pfanne kurz an, gebe den klein geschnittenen Spargel, das kleingeschnittene Hänchenbrustfilet und die Kartoffeln sowie ein paar Gewürze nach Geschmack dazu und lasse das Ganze unter Deckel ca. 10-15 Minuten köcheln, wobei ich einige Male umrühre.
Wenn der Spargel weich ist, gebe ich Sauce Hollandaise dazu, lasse Alles noch ca. 1 Minute bei Umrühren warm werden und GENIEßE !!
OBERLECKER !!

 

 

 

 

Steckrübeneintopf

Bewertung:  / 3

Im Winterhalbjahr freue ich mich auf Deftiges, die vielen Kohlsorten und auch Steckrüben.

Heute war es mal wieder so weit:
Ich kaufte
1 Steckrübe, ca 2 Kg,
Kartoffeln etwa gleiche Menge,
4 Mettenden vom Aldi ( Manche sagen auch Kochwurst)

Zwiebeln, Brühe und Gewürze habe ich schon

Zubereitung:

Ich setze die Kartoffeln auf und lasse sie kochen.

Gleichzeitig:
Ich schäle die Rübe und zerschneide sie in mundgerechte Stücke, die im großen Topf landen. Dazu 2-3 kleingeschnittene Zwiebeln, die in Scheiben geschnittenen Mettenden, großzügig Pulver von Gemüsebrühe und Gewürze wie schwarzer Pfeffer, Knoblauch, Schnittlauch, Bärlauch, Majoran, Petersilie, Chayennepfeffer usw., je nach Geschmack.
Das lasse ich langsam in Wasser köcheln.

Inzwischen sind die Pellkartoffeln fertig, die ich dann gepellt und zerschnitten dem Eintopf zufüge. 
Zur Verfeinerung des Geschmackes passt noch ein gutes Stück Butter, muss aber nicht.

Die angegebenen Mengen reichen für 4 Mahlzeiten bei einer Person. Und das ist wieder ein extrem preiswertes UND gesundes UND sehr schmackhaftes Essen !

Guten Appetit !!


 

 

 

Suppengrünpfanne

Bewertung:  / 3

Eine äußerst preiswerte und schmackhafte Mahlzeit schnell gemacht:

1 Bund Suppengrün
2-3 Zwiebeln
Gemüsebrühe
etwas Öl und Butter
Gewürze und wahlweise
Fleisch oder Fisch, wenn gewünscht

In wenig Öl dünste ich die Zwiebeln an und füge das gereinigte und klein geschnittene Suppengrün hinzu.

Deckel auf die Pfanne und etwas garen lassen.

Ich vermische 2 Teelöffel mit Gemüsebrühe in etwas warmem Wasser und gebe das in die Pfanne. Dazu wahlweise Gewürze wie schwarzen Pfeffer, Knoblauch, Bärlauch, Majoran und Cayennepfeffer.

Eigentlich reicht das schon, aber ich kann natürlich noch Fleisch oder Fisch nach Geschmack dazu tun.
Heute probierte ich es mit kleingeschnittenen Frikadellen - sehr lecker !

Am Schluss die frische Petersilie aus dem Suppengrün kleingehackt mitsamt der Stiele darüberstreuen......

GUTEN APPETIT !!

Bauernfrühstück

Bewertung:  / 4

Kartoffeln sind ja sehr gesund, und ein ordentliches Bauernfrühstück schmeckt zu jeder Jahreszeit. Ich mag die "einfache" Variante, und die mache ich so:

Weiterlesen: Bauernfrühstück

Piroggen einfache Ausführung

Bewertung:  / 4

Schon seit längerer Zeit wollte ich Piroggen machen, habe aber noch nie meinen Backofen benutzt und mich mit Teig beschäftigt. Im Internet gibt es zwar reichlich Rezepte, aber die Teigzubereitung war mir immer zu aufwändig.

Nun habe ich eine praktische Alternative gefunden:

Weiterlesen: Piroggen einfache Ausführung

Spagetti mit Pilzen

Bewertung:  / 4
Spagetti mit Pilzen

Ich koche in letzte Zeit immer öfter Vegetarisch, da ich eine Freundin habe die Vegetarierin ist. Um dem Gerecht zu werden lasse ich mir gerne etwas einfallen, um etwas Abwechslung auf den Tisch zu bringen. Hier mal eine einfache Version für eine Spagettisauce.

Weiterlesen: Spagetti mit Pilzen

Spagetti mit Spinat

Bewertung:  / 4

Spagetti mit Spinat

In letzter Zeit bekomme ich öfter Besuch, von Personen, die Vegetarier sind. So was respekrtiere ich, und stelle mich beim Kochen auch darauf ein. So kam ich auf diese Idee zu diesem Rezept.

Weiterlesen: Spagetti mit Spinat