Schwarzbrottoast

Bewertung:  / 10
SchwachSuper 
Zutaten pro Person:
  • 1 Scheibe Schinken- Schwarzbrot
  • 1 bis 1 ½ Scheiben gekochter Schinken
  • 1 Tomate
  • 1 bis 2 Scheiben Edamer (es geht auch Masdamer) Käse
  • etwas Paprikapulver scharf
  • Tabasco
  • Margarine (oder Butter) zum Bestreichen

Heizen Sie den Backofen auf 180° vor. Backblech mit Backpapier belegen.

Die Brotscheiben sollten ca. 5 mm dick sein, vorgeschnittenes Schwarzbrot hat in der Regel diese Stärke. Mit Margarine bestreichen. Schinken in Streifen schneiden und auch die Tomate in Scheiben. Das Brot erst mit den Schinkenstreifen und dann mit der Tomate belegen. Je nach Geschmack ein paar Tropfen Tabasco auf die Tomaten geben. Das ganze mit Käse so abdecken, dass der Käse nicht über das Brot ragt. Ruhig überlappend belegen. Dann mit Paprikapulver nach Geschmack bestreuen.

Das Brot in den Backofen geben. Nach 5 Minuten sollte der Käse gut verlaufen sein. Man kann jetzt noch etwas warten, bis der Käse eine leicht bräunliche Färbung annimmt, aber auch das ist Geschmackssache. Aus dem Ofen nehmen und servieren.

Übrigens eignet sich hierzu ein Bier hervorragend. Mehr als zwei Scheiben dieses „Toast“ hat bei mir noch keiner bei einer Mahlzeit gegessen. - So viel zur Mengeneinschätzung

Guten Appetit.