Bauernfrühstück

Bewertung:  / 5
SchwachSuper 

Kartoffeln sind ja sehr gesund, und ein ordentliches Bauernfrühstück schmeckt zu jeder Jahreszeit. Ich mag die "einfache" Variante, und die mache ich so:

Zutaten für 2 Personen:

1 Kilo Kartoffeln, ca. 300 gr durchwachsenen Speck, 1-2 Zwiebeln, 4 Eier, Salz, Pfeffer, Schnittlauch, Petersilie, Gewürzgurken

Die Kartoffeln koche ich als Pellkartoffeln und pelle sie ab.
In einer großen Pfanne lasse ich den in Würfel geschnittenen Speck aus bis er leicht braun wird und schneide dann die Kartoffeln in Scheiben dazu und salze ein wenig. Werden die Kartoffelscheiben  leicht braun, gebe ich die in Ringe geschnittenen Zwiebeln dazu. Werden diese leicht durchsichtig, gebe ich die Eier dazu, rühre alles um und schmecke mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch ab.
Ich befülle damit 2 Teller, garniere mit frischer Petersilie und reiche Gewürzgurken dazu.
Ein einfaches, aber sehr schmackhaftes Mahl !