Penne Frutti di Mare

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Für 4 Personen

  • 500 g Penne Nudeln
  • 500 g TK Meeresfrüchte
  • 1 kl. Dose gewürfelte Tomaten (Pizzatomaten)
  • 1 bis 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mondamin Saucenbinder Hell

Setzen Sie Salzwasser für die Nudeln auf und bringen sie dies zum Kochen. Etwas Öl ins Wasser, damit die Nudeln nicht kleben. Die Nudeln in das sprudelnde Wasser geben.

Zeitgleich in einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und ein bis zwei Knoblauchzehen ausdrücken. Die Dose mit den Pizzatomaten dazugeben und gut verrühren. Die TK Meeresfrüchte hinzugeben und das Ganze unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer etwas abschmecken. Und die Flüssigkeit mit Saucenbinder eindicken.

Nudeln abgießen, wenn sie bissfest sind. Beides in Schüsseln servieren.

Man kann einen frischen Salat dazu reichen. Etwas Parmesan dazu ist übrigens nicht schlecht. Dazu passt übrigens auch ein weißer Chianti.

 Guten Appetit