feed-image Feed Entries

Philosophie

Loben

Bewertung:  / 7

LOBEN

Insbesondere in der Arbeitswelt wird sehr wenig gelobt. Und fragst Du Führungskräfte nach dem Warum, erhältst Du oft Antworten wie „ Wofür denn loben ? " oder „Wie denn loben ?". Und wenn Du antwortest „ für gute Arbeit z.B." wird Dir gesagt „ das erwarte ich – das gehört zum Job" usw...

Wer so reagiert und auf das Loben eher verzichtet, verzichtet damit auch auf die beste, eleganteste und befriedigendste Art der Menschenführung:

Weiterlesen: Loben

Relativität ( im sprachlichen Sinne )

Bewertung:  / 7

Relativität ( im sprachlichen Sinne )

 

Hier will ich nicht über die Relativitätstheorie nachdenken, nach der einem System mit der Masse m sich auch im unbewegten Zustand eine Energie E zuordnen lässt, und zwar nach e = m mal c quadrat, wobei c die Geschwindigkeit des Lichtes ist.

Mich interessiert der Begriff Relativität im sprachlichen Sinne – wie gebrauchen wir ihn ?
Wenn Du z.B. sagst „ich fühle mich relativ schlecht!" – was bedeutet das für Dich, was für Andere ?

Weiterlesen: Relativität ( im sprachlichen Sinne )

Sorgen teilen

Bewertung:  / 7

Sorgen mitteilen !

Im Leben eines jeden Menschen gibt es immer wieder einmal Ereignisse, die Dich bekümmern, Dich belasten, Dir das Gefühl geben, Unrecht ertragen zu müssen – die Dich fertig machen und die Dir die Freude am Leben nehmen.
„Warum ich ?" denkst Du dann, „warum meine Familie ?"
Niemand kann Dir diese Fragen beantworten. ABER:

Weiterlesen: Sorgen teilen

Wirklichkeit

Bewertung:  / 7

Wirklichkeit

Was ist eigentlich "Wirklichkeit" ?

Über diese Fragen haben schon kluge Menschen nachgedacht und es sind Bücher darüber geschrieben worden. Das hier soll kein weiteres Buch werden, sondern ich will über diesen Begriff nur kurz ein paar Ideen skizzieren und zum weiteren Nachdenken darüber anregen. Ist Wirklichkeit

das, was alle Menschen - oder zumindest die, die ich kenne – als real ansehen ?
Oder nur das, was ich selber als real ansehe ?
Oder gibt es eine objektive Wirklichkeit unabhängig von menschlichen Vorstellungen ?

Weiterlesen: Wirklichkeit

Mensch = Krone der Schöpfung ?

Bewertung:  / 7

Der Mensch ist die Krone der Schöpfung

 Wirklich ?


Dieser Satz lässt sich aus den verschiedensten Blickwinkeln beleuchten, und vielleicht schreibe ich oder Du später mehr dazu. Heute will ich ein Beispiel der geschichtlichen Sehensweise wiedergeben, das ich ähnlich in einem Buch ( Robert Charles Wilson, Spin,) gelesen habe:

Weiterlesen: Mensch = Krone der Schöpfung ?