" man "

Bewertung:  / 8
SchwachSuper 

Das macht man nicht ! - WER ?
Das kann man so nicht sagen - WER ?  ....   usw....

Wann sagen Menschen "man" ?
Sie wollen etwas unpersönlich - ohne persönliche Stellungsnahme - ausdrücken.
Warum ?
Können/wollen sie nicht konkreter formulieren ?
Denken sie über so eine Leerformel nicht nach ?
Verstecken sie sich dahinter ?...................

Ich habe festgestellt:

Wenn ich das Wörtchen "man" total aus meinem Wortschatz streiche, werden meine Formulierungen präziser und das Verstehen auch im Gespräch wird besser, intensiver, deutlicher, konkreter. Ich bringe mich besser ein und werde auch für den Gesprächspartner verständlicher.

Beispiel Arbeitsgespräch:
" Man könnte doch dieses und jenes tun"  bedeutet:  niemand ist angesprochen
" Wir könnten doch..." AHA: Anwesende und der Sprecher sind gemeint
" Könnten Sie ... "                    : Eine bestimmte Person ist gemeint
Mit "man" fühlt sich niemand angesprochen, alle können weiterschlafen, "man" sind immer die Anderen
Bei "wir" oder "Sie" werden die Angesprochenen wach, aktiv, weil konkret einbezogen.

Ganz doof finde ich es, wenn statt der Ich-Form "man" benutzt wird:
" Man könnte mal zum Essen gehen " - Hallo: Kann "man" essen ??
" Man könnte sich darüber ärgern" - neeeh, was dieses "man" alles kann
" Darf man mal fragen.." - wieso "man" ? Traust Du Dich nicht selber ?

Vor kurzem sagte ein Bekannter: " Man müßte eigentlich mal ein paar Kilo abnehmen" !!!
"Man" >  also niemand  -- "müßte" > theoretisch aber nicht praktisch -- "eigentlich" > negative Verstärkung von "müßte"   ----- insgesamt also eine vollkommene Leerformel.
Er wollte wohl sagen: " Ich werde ein paar Kilo abnehmen ! "
Du siehst den Unterschied !

Wenn Du darauf achtest, wirst Du täglich Beispiele mit "man" hören, und IMMER ist es ersetzbar, und der Satz wird durch den Ersatz besser, genauer, persönlicher ! 

UND: Du brauchst mir kein Wort zu glauben - PROBIER ES AUS !

Übrigens: Wenn Du in ein Englisch-Wörterbuch schaust, findest Du unter "man" keine direkte Übersetzung ins Englische. Vielmehr stehen dort Begriffe wie people, we, you, they - sehr vernünftig !