feed-image Feed Entries

Im Elektronikgeschäft

Auch wenn mal kein Computer im Spiel ist, kann ein Kunde mit Unüberlegtheit glänzen. Nicht wissen ist Menschlich, nicht denken ist Dumm!

"Brenner" für´s Autoradio

Bewertung:  / 1

Ein Kunde kommt mit der 25-Watt-Endstufe für CB-Funk-Geräte zum Verkäufer und fragt, ob das die richtige für sein Autoradio sei.

Verkäufer: „ Für ein Autoradio ? Was wollen Sie denn damit  machen ?“
Kunde: „ Na das Radio lauter…“.
Verkäufer: „ Das ist aber eine Endstufe für Funkgeräte, also für Sendesignale.
 NF-Signale können Sie damit nicht verstärken ! Verstärker für Autoradios finden Sie dort vorne in der Car-HIFI-Abteilung.

Kunde ( Körpersprache Überlegenheit): „ Mein Techniker macht das schon…!“
Der Verkäufer holt einen Kollegen als Zeugen, erklärt kurz und sagt zum Kunden:
„ Bitte glauben Sie mir, das wird nicht funktionieren !“

Der Kunde geht mit Mimik – Du hast ja keine Ahnung – zur Kasse.

 Manchen Menschen kann man beim besten Willen nicht helfen…

Weltempfänger

Bewertung:  / 0

Ein Kunde reklamiert einen kleinen Weltempfänger:

„ Am Anfang ging alles, aber jetzt geht keine Taste mehr !“
Der Verkäufer schaut auf das Display: Das Symbol für die Tastatursperre wird angezeigt.

Er weist den Kunden darauf hin, erkläre die Funktion und schaltet das Gerät wieder auf.
Musik erklingt aus dem Lautsprecher.
Der Kunde:
„ Ja ja, so war es bei mir am Anfang auch ! Aber dann ging es plötzlich nicht mehr ! Das ist kaputt !“

„ Aber ich habe Ihnen doch gezeigt, woran es lag !“
„ Glauben Sie ich fahre 50 km hierher, wenn das heil wäre ?“

„ Sie möchten es also umgetauscht haben ?“ – „ Natürlich, ich will doch ein heiles Gerät !“

Selbstverständlich hat der Verkäufer es umgetauscht.

Steckernetzteil

Bewertung:  / 1

Ein Kunde reklamiert ein CB-Funk-Mobilgerät:

„ Es läßt sich nur manchmal einschalten und beim Senden geht alles aus !“
„Betreiben Sie es im Auto oder zu Hause ?“ frage der Verkäufer.
„ Zu Hause.“ – „ Aha, dann haben Sie also ein Netzteil dazu ?“
„ Logisch, ohne geht doch nicht !“

„ Haben Sie das Netzteil auch mitgebracht ?“
„ Klar – hier..“
Er packt ein 500mA-Steckernetzteil aus !!

( Ein CB-Funkgerät kann bei Sendung schon mal 3-4 A ziehen !)

 

 

75 Ohm

Bewertung:  / 0

Ein Kunde kommt zum Verkäufer und reklamiert einen 75-Ohm-Abschlußwiderstand.

“...der hat nur 73 Ohm, ich brauche aber einen mit 75 Ohm !”
Der Kunde hat ein kleines Vielfachmeßinstrument dabei und möchte die Widerstände des Ladens durchmessen.
( Natürlich hat der Verkäufer nach der Vorsicht-Falle-Kamera gesucht, aber nix,,,,)
Der Verkäufer schaut in seinen Rechner: Bestand : 212 Stück und es ist 17.20 Uhr. Da der Laden bis 20.00 Uhr geöffnet hat, hat der Mann eine Chance.
Der Verkäufer erlaubt ihm, die Widerstände zu messen, und tatsächlich geht er an das Regal und beginnt.

 Nach noch nicht einmal einer Stunde kommt er wieder zum Verkäufer :
“Ich habe sie alle durchgemessen und einen mit 74 Ohm gefunden – den nehme ich !”

 Toleranz der Widerstände: 10 % - Toleranz des Messgerätes: 10 % -   Noch Fragen ?

 

Hohlleiter

Bewertung:  / 1

In einem Elktronikfachgeschäft:

Kommt eine Kundin zum Verkäufer und fragt:
"Wo finde ich denn hier Hohlleiter ?"

Verkäufer:" Oh, wollen Sie etwas im Gigahertzbereich bauen ?"
Kundin: " ??? "
Verkäufer: " Was möchten Sie denn damit machen ?"

Kundin: " Na meine Mikrowelle steht im Küchenschrank so unpraktisch, dass ich nicht so gut herankomme und ich habe gelesen, mit Hohlleitern kann ich  die Energie auf den Tisch leiten....”