Film Tip

Titel: Dracula jagt Mini - Mädchen

Jahr: 1972

Genre: Horror

Darsteller: Christopher Lee, Peter Cushing, Stephanie Beacham, Christopher Neame, Michael Coles u.v.a.

Anzahl DVD's: 1

Spielzeit: 91 min.

FSK:16

Inhalt: 1872 wurde Dracula von van Helsing getötet, doch genau 100 Jahre später wird der Graf von einem seiner Anhänger wieder zum Leben erweckt und zieht wieder mordend durch London. Die Polizei ist ratlos und sucht bei Professor van Helsing Rat. Doch als dieser Vampirismus als Motiv verfolgt, stößt er damit nur auf Unverständnis.

Kritik: Diesen Film fand ich schon in meiner Schulzeit sehr gelungen, und daran hat sich bis heute nicht viel geändert. Die Idee Dracula in unsere Tage zu holen war damals etwas Neues und der Film ist als ein Spiegel seiner Zeit immer wieder sehr schön Anzusehen. Der Film versucht nicht mit Spezialeffekten zu protzen wie viele seine Nachfolger heute. Bild und Ton sind zeitgemäß gut.

Überarbeitet

Hestelo war im Fernsehen

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Nun ist die Folge des Trödeltrupps gelaufen. Das war am 20.2.2011.

Wir hatten 3 Tage gedreht, wobei ich sehr wenig schlaf bekommen hatte. Als wir z.B. die Star Wars Figuren verkauften, warenwir nicht wirklich wach. Unter anderem hatte der Trödeltrup und so genannte Faltcontainer besorgt, die wir füllen sollten. Das war in der Nacht vom ersten auf den zweiten Tag. Allerdings holte die Firma, entgegen der Absprache mit dem Kamarateam, die Kontainer ab bevor das Team wieder eintraf. So entstand für sie der Eindruck, wir hätten nichts gemacht. Dabei hatten wir 6 von diesen Dingern randvoll gemacht. Als Otto dann am Morgen ankam, machte er mich gleich an der Tür an, bis ich ihm erklären konnte was passiert war.

Wer die Folge verpasst hat, kann sie bei RTL2.de noch mal schaun.