Käse-Lauch-Suppe

Bewertung:  / 11
SchwachSuper 
Geschrieben von Hestelo
Zugriffe: 1684

Für 4 Personen:

Bei frischem Lauch den Lauch in Ringe schneiden und gut und ausgiebig waschen. Tropfnass in einen Topf geben und unter gelegentlichem Rühren kochen . Bei TK – Lauch den ganzen Inhalt ohne Wasser in einen Topf geben und unter gelegentlichem Rühren kochen. In beiden Fällen etwas Salz hinzugeben und auch etwas Muskat.

Fett in einer Pfanne auslassen und das Hack darin schön braun braten. Mit Salz und Pfeffer etwas würzen. Ist der Porree so gut wie gar, das Hack zu dem Porree geben und gut verrühren. Mit Brühe auffüllen und zwei Becher Sahne dazu. Das Ganze unter ständigen Rühren zum Kochen bringen, dann den Schmelzkäse in kleinen Stücken dazugeben. Wenn der Käse geschmolzen ist, kann man servieren. Man kann dazu auch ein grob aufgeschnittenes Meterbrot mit auf den Tisch stellen, das ist aber Geschmackssache.