Wildes Russland

Bewertung:  / 3
SchwachSuper 
Geschrieben von Winni
Zugriffe: 1961

 

Titel : Wildes Russland

 Jahr : 2009

Genre : Dokumentation

Anzahl DVD´s : 2

Spielzeit : 270 Minuten + 45 Minuten Bonus

FSK : Infoprogramm gem. § 14 JSchG

Inhalt

Das ist die weltweit erste umfangreiche Dokumentation über die russische Natur.

In sechs Folgen wird hier zum ersten Mal dieses riesige, wilde Land mit seiner Tierwelt abseits der Zivilisation zwischen dem Schwarzen Meer und dem Pazifischem Ozean gezeigt.
Die sechs Folgen sind:
Der Kaukasus, Der Ural, Sibirien, Die Arktis, Der Ferne Osten und Kamtschatka.
In dieser Produktion stecken 3,5 Jahre Produktionszeit, 1200 Drehtage, 50 Stunden Flugaufnahmen, 10 Kamerateams, 600 Stunden Rohmaterial und 100.000 Reisekilometer.
Es ist eine NDR Naturfilm/Studio Hamburg Produktion in Zusammenarbeit mit WDR, National Geographic, Animal Planet und S4C.

Kritik

Im hochauflösenden HD-Format gedreht ( PAL, 16:9, Dolby Digital 5.1, Sprache Deutsch oder Englisch ) lässt diese Dokumentation von der Technik her keine Wünsche offen.
Und vom gezeigten Material her erst recht nicht:
Viele der Landschafts- und Tieraufnahmen sind noch niemals vorher gedreht worden einmal, weil das Land sehr unzugänglich ist, zum anderen, weil bis vor kurzer Zeit vieles Sperrgebiete waren, die noch nicht einmal von den meisten Russen selbst betreten werden durften. Viele Drehorte wurden nur per Flugzeug erreicht und erst nach Zustimmung des russischen Geheimdienstes.

Und hier siehst Du erstmals gefilmt: Bergwisente im Kaukasus, Amur-Tiger AM STRAND, Argalis ( größtes Wildsschaf der Erde) und Moschusochsen, die Geburt europäischer Nerze, Schneekraniche, Baikalrobben unter Wasser, Riesenfischuhu, Riesenseeadler, chinesische Weichschildkröten und, und, und....
Im Bonusmaterial wird geschildert, unter welch anstrengenden und teils lebensgefährlichen Bedingungen gedreht wurde und dieses sowie das eigentliche Filmmaterial zeigen:

Hier haben Menschen mit viel Engagement und Liebe zur Natur gearbeitet – und das mit Erfolg !
Selbst die Einwohner Russlands werden kaum jemals solche Bilder selbst erleben können, geschweige denn der Rest der Menschheit. Dies ist einmaliges Material, welches uns die wilde Schönheit dieses Landes, noch unbelastet von menschlichem Einfluss, zeigt.
Nachdenklich wird Dich dieser Film machen, nachdenklich darüber, was wir Menschen mit unserer Ausbeutementalität der Erde schon angetan haben und wie herrlich wild gefährlich schön aber auch frei die Natur ohne unseren Einfluss ist.
Eine unterhaltende, belehrende und packende Arbeit –kurz: Sehr empfehlenswert !

Wildes_Russland